Star Citizen

Aus AnnunaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersicht und Module



Neu-001.jpg

Das Terra System
Neu-001.jpg

Einblicke


Star Citizen - Die neuen Hangars!

Star Citizen Racer (Trailer) - 2944 Murray Cup

Star Citizen Cutlass (Trailer)

Star Citizen: Lore, Storyline und Roleplay

News Update

Terra Gazette

This Day in History

Dateline: Sesen - by Marina J. Lostetter

The Lost Generation - A Tonya Oriel Tale

Tales of Kid Crimson

Galactic Guide

Star Citizen Zeitlinie

2075

Die Vollendung des ersten selbstversorgenden Quantum-Triebwerks ermöglicht der Menschheit, weiter und schneller durch das Sonnensystem zu reisen als je zuvor.

2157

Auf dem Mars wird das erste Terraforming-Projekt erfolgreich abgeschlossen: Die Versorgung des roten Planeten mit einer atembaren Sauerstoff-Atmosphäre.

2262

Unterwegs zu einer Orbitalplattform nahe Neptun kommt ein Frachtschiff vom Kurs ab und verschwindet. Forschungen führen zu einem Sprungpunkt, der die Erschließung ferner Galaxien erlaubt.

2380

Die Supermächte der Welt verkünden ihren Beschluss, sich unter dem Banner der United Nations of Earth zusammenzuschließen und die Erkundung des Alls gemeinsam voranzutreiben.

2438

Die Menschheit macht ersten Kontakt mit einer außerirdischen Lebensform, den Banu. Baldmöglichst werden ein Friedensvertrag und Handelsabkommen geschlossen.

2516

Wegen seiner günstigen Lage in der Nähe mehrerer Sprungpunkte und der erdähnlichen Lebensbedingungen wird der Planet Terra zur Operationsbasis der Weltraum-Expansion im »Osten« bestimmt.

2523

Um die dutzenden besiedelten Planeten der Menschheit besser in der Regierung zu vertreten, reformieren sich die United Nations of Earth zu den United Planets of Earth.

2530

Bei einem unautorisierten Terraforming-Versuch stößt die Menschheit auf das Imperium der Xi’An. Die Beziehungen beginnen auf dem falschen Fuß und bleiben angespannt.

2541

Die Tevarin westlich der Erde stürzen die Menschheit in ihren ersten interstellaren Krieg. Obwohl sie technologisch unterlegen sind, zeigen sie sich unempfänglich für Diplomatie.

2546

Nach der Niederlage der Tevarin wird der hohe General Ivar Messer zum absoluten Anführer der UPE gewählt, um zukünftigen Bedrohungen und mutmaßlichem Xi’An-Terrorismus zu begegnen. Dies begründet die Linie der Messer-Imperatoren.

2603

Erneut ziehen die Tevarin in den Krieg, um ihre ehemalige Heimatwelt Elysium IV zurückzuerobern. 2610 wird ihre Flotte in der Schlacht von Centauri gegen Schwadron 42, ein legendäres Elite-Geschwader aus Freiwilligen, vernichtend geschlagen.

2638

Weil er mit der alien-feindlichen Haltung des Imperators nicht einverstanden ist, fordert der Gouverneur von Terra die Unabhängigkeit von der Erde. Das Referendum schlägt fehl, aber gegenseitige Vorwürfe von Wahlbetrug und Terrorismus heizen die Situation weiter an.

2681

Die mysteriösen Vanduul beginnen mit Überfällen auf Planeten der Menschen. Hinter den Angriffszielen und den gestohlenen Gegenständen lässt sich kein Muster erkennen.

2792

Im Zuge einer von den Xi’An gestützten Revolte wird Imperator Messer gestürzt. Die neue Regierung führt wieder Wahlen ein und errichtet eine neutrale Arche als Symbol der friedlichen Zusammenarbeit mit außerirdischen Völkern.

2872

Wissenschaftler setzen es sich zum Ziel, die Erschaffung komplett neuer Planeten möglich zu machen. Das Projekt stellt sich allerdings als Geldschlucker heraus, ohne dass große Fortschritte erzielt werden.

2942

Zu Spielbeginn sieht sich die Menschheit mit finanziellen Problemen, Stagnation bei der Erforschung künstlicher Planeten und der anhaltenden Bedrohung durch die Vanduul konfrontiert...

2944'5

Hottest Space Combat Sim... (voraussichtlicher Beginn des Spiels)

Modelle und Screenshots

Twitter Accounts

Links